Sonntag, Januar 22, 2012

Krati bei der Arbeit


Krati, nach Beinbruch und Autounfall ist er gluecklicherweise wieder ganz fit. Es grenzt an ein Wunder. Ein wirklich zaeher Bursche. Er ist ein Superhelfer!



Kommentare:

Anonym hat gesagt…

hallöchen, das kannste gerne öfters machen mit den bewegten bildern ;-)
da fühlt man sich einen moment als ob man dabei wär ;-)
liebe grüße britta

Anonym hat gesagt…

guten morgen sonja..ich hab dem dux eben das video vorgespielt :-) das war mal lustig, er hat geschlafen und beim ersten ton vom bragi hat er die ohren gestellt....danach hat er sich mit den vorderfüßen auf meinen schoß gestellt und geschaut was da los ist :-) bei manchen wörtern war er dann ganz aufgeregt...supi er kennt ihn noch "freu" ich würd ihn so gerne mal mit zu euch bringen :-(viele liebe grüße aus dem nassen kalten odenwald britta

Anonym hat gesagt…

Hallo Sonja!

Freut mich, dass Krati wieder fit ist. Ein Bordercollie lässt seine geliebten Menschen nie im Stich. Er scheint das richtig ernst zu nehmen! Toller Hund.

LG

Nadine

Anonym hat gesagt…

Hi Sonnie,
ich finde es Klasse das man Hunden sowas beibringen kann. Und echt Respekt davor.
LG
Anke

Sonja hat gesagt…

Vielen Dank!
Finde ich auch, Anke. Bragi freut sich sicher auch sehr, hier zu lesen :-)